Eine kurze Auszeit für unserer tolles Team!

Nachdem die Corona-Pandemie zwei Jahre lang dazu geführt hat, dass die Begegnungen unter den Kolleginnen sehr reduziert waren, konnten wir dieses Jahr eine besondere Unternehmung für unser Team (und uns…) organisieren: ein „Oasentag“ am Ammersee diente der Erholung und Entspannung , vermittelte einige Techniken, gut mit Stress umzugehen, beinhaltete Tipps, die auch unseren Patient*innen zugute kommen und war ein wichtiger Meilenstein für unser Teamgefühl. Es war für uns „Chefinnen“ eine hervorragende Möglichkeit, für das besondere Engagement – auch und gerade  in den schwierigen Momenten – Danke zu sagen. Und das tun wir somit auch hier noch einmal! Wir alle sind erfüllt von anderthalb wunderbaren Tagen unter der ebenso wunderbaren Anleitung von Karin Lochner (Informationen auf ihrer Website: „gut zu sich selbst sein“ ).